Vorträge, auch online

In den Vorträgen meiner Kollegin Heidi Haberl-Glantschnig bekommen Eltern Gedanken, Anregungen, Motivation, Inspiration und jede Menge Handwerkszeug in Bezug auf das Lernen mit. So kann ein erfolgreiches Lernverhältnis zwischen Kindern und Eltern etabliert werden!

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der auf aktuellen Ergebnissen der Gehirnforschung, der Lernpsychologie und Pädagogik, sowie langjähriger Erfahrung mit Lerncoaching basiert.

Für Volksschulen

"Mein Kind durch die Schulzeit begleiten"

Die ersten Schuljahre legen nicht nur fachlich und inhaltlich  den Grundstein für eine jahrelange Schullaufbahn, sondern auch psychologisch und emotional. Vom ersten Tag an werden die Eltern dabei als Unterstützer gefordert. Sie sollen Hausaufgaben begleiten, häusliche Nachhilfe bieten, emotionale Krisen auffangen, Motivation fördern, für angemessenen Ausgleich sorgen. Viele fühlen sich angesichts der vielschichtigen Anforderungen überfordert...

Inhalte:

  • Was wir vom Gehirn übers Lernen lernen können

  • Was Kinder zum konzentrierten Arbeiten brauchen

  • Individuelle Lernstrategien unserer Kinder

  • Gehirngerechte Lerntechniken für Rechtschreibung, Merkfähigkeit und Textaufgaben

  • Einflussfaktoren auf Motivation und Selbstständigkeit

Dauer 90 Minuten, im Anschluß Zeit für individuelle Fragen

Für Unterstufe 

"Erfolg in der Schule"

Die Schulzeit stellt nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für viele Eltern und Familien eine Herausforderung dar.

Die Forschung zeigt, dass Eltern einen großen Einfluss auf den schulischen Erfolg ihrer Kinder haben. In der Rolle als Lerncoach ihrer Kinder stehen sie jedoch oft alleine da, ohne nennenswerten Austausch und Information. Gleichzeitig wünschen sich Eltern, dass Ihre Kinder endlich selbstständig werden. Doch wie kann man diesen Weg am besten unterstützen? Was sollte man über das Lernen der Jugendlichen wissen um hilfreiche Schritte zu setzen?

Inhalte:

  • Gehirnbaustelle Teenager und ihre Auswirkungen aufs Lernen

  • Freizeit statt Müllzeit: Umgang mit Ablenkung

  • Lernplanung und Organisation

  • Sicher zur Prüfung

  • Der Weg zur Selbstständigkeit

"Mental Power für die Schule-

Mein Kind stark machen"

Zu Hause leicht umsetzbare Tools und Tricks aus dem Mentaltraining:

 

  • Ziele definieren; Arbeiten mit Zielvorstellungen

  • Motivation und Selbstständigkeit

  • Umgang mit Krisen und Ängsten

  • Konzentration und Emotionskontrolle

  • Selbstvertrauen

  • Entspannung

Jedes Kind besitzt ein reiches inneres Potential, das es in Alltag und Schule für sich nutzen kann. Doch wie können wir Eltern diesen Prozess unterstützen? Was tun, wenn Kinder Sorgen und Stress haben, Schulschwierigkeiten, Blockaden und schlechte Noten? Mentaltrainingstechniken können Kindern und Jugendlichen helfen, ihr inneres Gleichgewicht wieder zu finden, sich zu entspannen, konzentriert zu lernen, sich selbstbewusst zu fühlen und mit Ängsten umzugehen.

Im Spitzensport werden diese Tools schon lange genutzt. Warum nicht auch bei uns zu Hause?

Mental Power für Schule und Studium

Korneuburger Str. 41, 2102 Bisamberg, bei Wien

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2021 by Anja Püttmann

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now